Archive for the ‘haiku’ Category

1435

Mai 24, 2021

Wir geh’n um vier los.

Aus dem Wald kommen Grüppchen.

Das Tröpfeln beginnt.

1434

Mai 24, 2021

Rostroter Tarzan

springt vom Ahornzweigende

rüber zur Eibe.

1433

Mai 23, 2021

Langsam öffnet sich

die Blüte, leuchtet hell und

schließt sich wieder.

[Shakti – Peace of Mind]

1432 Blühwiese

Mai 22, 2021

Schafgarbe, Salbei,

Löwenzahn, Margerite

und Butterblume.

1431

Mai 22, 2021

Die Pause bevor

die Eichkatz am Stamm hängend

rechts abbiegt zur Bar.

1430

Mai 22, 2021

Erst als ich weglauf,

bellt der Hund, den ich joggend

überholt habe.

1429

Mai 22, 2021

Vertrauen zeigen.

Gelassenheit bewahren.

Positiv denken.

1427, 2. Versuch

Mai 22, 2021

Starkregen prasselt

auf versperrte Klappläden.

Ein Donnerschlag kracht.

1428

Mai 22, 2021

Die letzte Ziffer

der Uhrzeitprojektion

switcht von drei auf vier.

1427

Mai 22, 2021

Klappläden klappern.

Der Wind heult wie ein Schlosshund.

Grollender Donner.

1426

Mai 21, 2021

Sonne und Wolken.

Der Eichhörnchenschwanz flattert

im strammen Westwind.

1425

Mai 20, 2021

Richtig ausatmen,

um genug Platz zu schaffen

für den Sauerstoff.

1424

Mai 19, 2021

Durch das hohe Gras

pflügt ein Delfin verkleidet

als Sennenhündin.

1423

Mai 19, 2021

Werfen statt denken.

Mit den Bällen verschmelzen.

So geht Jonglieren.

1422

Mai 19, 2021

Chess blitz tournament.

Inside Brian Williams:

Pawns are for pussies.

1421

Mai 18, 2021

Sieben Stunden Schlaf.

Glück des Ausgeschlafenseins.

Das hat mir gefehlt.

1420

Mai 17, 2021

Vergangene Zeit

ist angesammelte, nicht

verschwundene Zeit.

[frei nach Gabriele von Arnim – Das Leben ist ein vorübergehender Zustand, S. 223, die es wohl von Janet Frame hat]

1419

Mai 17, 2021

Quakkonzert im Teich.

Die Frösche treiben es wild

trotz Aprilwetter.

1418

Mai 16, 2021

Die ersten beiden

Houellebeqs getauscht gegen

Bieneks Die Zelle.

1417

Mai 16, 2021

Zwei Turmfalkinnen

holen Geschlechtsgenossin

auf Nachbardach ab.

1416

Mai 16, 2021

Leuten, die and’ren

dauernd in das Wort fallen,

das Ohr nicht schenken.

1415

Mai 15, 2021

Von Telefonmast

zu Telefonmast schwingt sich

der Mäusebussard.

1414

Mai 15, 2021

Dräuender Himmel.

Blick von neuer Baumstammbank

auf Kronberger Burg.

1413

Mai 15, 2021

C. und die Hündin

schlagen laufend ’ne Schneise

durch das hohe Gras.

1412

Mai 15, 2021

Die Sennenhündin

verschwindet im hohen Gras

der Magerwiese.

1411

Mai 15, 2021

Hundebeschwörung.

C. nestelt an Bauchtasche,

holt Lammlunge raus.

1410

Mai 14, 2021

Warten auf Godot,

die Nabu-Vogeltafel

eifrig studieret.

1409

Mai 14, 2021

Der Regenbogen,

aus dem Boden aufsteigend,

gewinnt an Farbe.

1408

Mai 14, 2021

Traurige Weise,

von Klavier sacht angespielt,

das nicht allein bleibt.

[Shai Maestro – Mystery and Illusions]

1407

Mai 14, 2021

Mandelaugenkind,

bedrängt von Sennenhündin,

die es beschnüffelt.

1406

Mai 14, 2021

Der Blick des Falken

auf dem Anhängergitter

schweift über das Feld.

1405

Mai 14, 2021

In Regentropfen

im Hundefell spiegelt sich

der Regenbogen.

1404

Mai 14, 2021

Auf Treppenstufe

liegende Blüte stellt sich

als Amselkot raus.

1403

Mai 14, 2021

Junge Amselfrau

stattet uns Hausbesuch ab,

will gar nicht mehr weg.

1402 Nachhaltigkeit

Mai 14, 2021

Hornhaut, die nachwächst

auf langen Spaziergängen,

täglich abraspeln.

1401

Mai 13, 2021

Golden Retriever

lehrt Berner Sennenhündin

die Buddhanatur.

1400

Mai 13, 2021

Farbschattierungen

der Haufenwolkendecke

von weiß zu blaugrau.

1399

Mai 13, 2021

Blick aus dem Fenster:

Kumuluswolken ziehen

über die Dächer.

1398

Mai 13, 2021

Bis hundert zählend,

rücklings, Glieder ausgestreckt,

im Bettraum schwebend.

1397

Mai 12, 2021

Schwäche nicht zeigen.

Bis zum letzten Atemzug

Hilfe ablehnen.

1396

Mai 11, 2021

Im Skulpturenpark:

Reise nach Jerusalem

und Polonaise.

1395

Mai 11, 2021

Der Rückwärtsläufer

läuft auf dem Hinweg vorwärts

und zurück rückwärts.

1394

Mai 11, 2021

Auf Distanz halten

des Erlebten mit Worten,

die es beschreiben.

[Gabriele von Arnim – Das Leben ist ein vorübergehender Zustand]

1393

Mai 10, 2021

Wildes Schwanzwedeln

des Eichhörnchens bei Anblick

des Artgenossen.

1392

Mai 9, 2021

Vogel im Obstbaum:

oranger Bauch, schwarzer Kopf.

Nenn mich Schwarzkehlchen.

1391

Mai 9, 2021

Von Oberhöchstadt

50 km Fernsicht bis

zum Melibokus.

1390

Mai 9, 2021

Ein Mann liegt rücklings

auf dem Rasen des Nachbarn.

Sonnenanbetung.

1389

Mai 8, 2021

Eine Frage nur.

Das Internet oder ich?

Entscheide dich jetzt!

1388

Mai 8, 2021

Freude des Alters:

Immer wieder dieselben

Stories erzählen.

1387

Mai 8, 2021

Zeitlupentempo

der Ponykutsche, auf der

zwei Frauen tratschen.

1386

Mai 8, 2021

Aus Landschaft ragend

wie Stecknadeln auf Karte:

Schmale Kirchtürme.

1385

Mai 8, 2021

Augen geblendet

von leuchtendem, satten Gelb

des blühenden Raps.

1384

Mai 8, 2021

Windpark bei Naumburg

inmitten von Rapsfeldern,

Äckern und Wiesen.

1383

Mai 8, 2021

Schnurgeradeaus

– Cumuli am Horizont –

zieht sich graues Band.

1382

Mai 8, 2021

Dritter Stock, Balkon.

Nach Jahren findet Meise

die Futtersäule.

1381

Mai 7, 2021

Ich werde bestimmt

der Letzte in Deutschland sein,

der die Impfung kriegt.

1380

Mai 7, 2021

Für ’ne Zeitreise

in meine Vergangenheit,

würd‘ ich viel geben.

1379

Mai 7, 2021

Ein Geeiere,

das in überirdische

Melodie ausläuft.

[My Bloody Valentine – Only Tomorrow]

1378

Mai 7, 2021

Kevin Shields‘ guitar

on Loveless stirs up the clay

and it sticks for good.

1377

Mai 7, 2021

Stechender Geruch

auf dem Rückweg vom Frisör.

Das Spray nach dem Schnitt.

1376

Mai 7, 2021

Es klingelt an Tür.

Ich gehe hin, niemand da,

stell Musik leiser.

1375

Mai 7, 2021

Heute der Frisör

schneidet die Haarspitzen so,

dass es leicht kitzelt.

1374

Mai 7, 2021

J’avoue une faiblesse

et l’autre s’ouvre aussi.

Une échange commence.

1373

Mai 5, 2021

Klavier und Cello,

übertönt von der Stille,

wenn sie pausieren.

[Ketil Bjørnstad & David Darling – Silent Dream]

1372

Mai 5, 2021

Trommelfellangriff.

Berliner Haussperlinge

zwitschern sich einen.

1371

Mai 4, 2021

Lufttänzer seid ihr,

gut in den Händen liegend,

meine drei Freunde.

1370

Mai 3, 2021

Nie wieder so tief

wie damals hineingetaucht

in Oberfläche.

[My Bloody Valentine – Soon]

1369

Mai 3, 2021

Schlohweiß, ausgezehrt

kommt Nachbar die Treppe hoch.

Covid shows its face.

1368

Mai 3, 2021

Why the heck do I

continue to buy books on

Dillon, the show-off?

[Look Out Kid, Bob Dylans Lieder, unsere Geschichten]

1367

Mai 3, 2021

Super geschlafen

nach Melatoninhammer

von einem mg.

1366

Mai 3, 2021

Mit im Impfzentrum.

Perplex. Priorisierung

vor Pragmatismus.

1365

Mai 1, 2021

Die Schwalbachwiese

übersät mit Hahnenfuß:

Ozean in gelb.

1364

Mai 1, 2021

Kurpark Bad Soden.

Kein Anna Karenina

in dem Bücherschrank.

1363

Mai 1, 2021

Am Tag der Arbeit

die Gänseblümchenwiese

elektrisch gemäht.

1362

Mai 1, 2021

Resolute Frau

blickt zurück auf ihr erstes

halbes Jahrhundert.

[Petra Gerster – Reifeprüfung von 2007, aus dem Bücherschrank]

1361

Mai 1, 2021

Dreh‘ Haiku nach links:

Zwei Bälle in den Händen,

ein Ball in der Luft.

1359

April 30, 2021

Sie liegt vor der Tür.

Über oberster Stufe

baumeln die Tatzen.

1358

April 30, 2021

Massig, o-beinig,

in wilden Sätzen hoppelnd.

Sennenhundgalopp.

1357

April 30, 2021

Bewusstseinstropfen,

Lebenszeichen, Souvenir,

Snapshot, Kurzgedicht.

1356

April 29, 2021

After a second

all the memories are back.

The fire crackles.

[Teenage Fanclub – Home, the single edit from the new album Endless Arcade]

1355

April 29, 2021

Mittags Hagelschlag.

Kalter Wind bläst Wolken weg.

Sonne setzt sich durch.

1354

April 29, 2021

Lang wach gelegen.

Für Minuten eingenickt.

Weckton aus dem Nichts.

1353

April 28, 2021

In der Antike.

Das Abebben der Wollust

im Alter als Glück.

1352

April 28, 2021

Wellen kräuseln sich.

Ein Teich voller Seerosen,

die sich zunicken.

[Jakob Bro, Arve Henriksen, Jorge Rossy – Music for Black Pigeons]

1351

April 28, 2021

Der Regengeruch,

das Rauschen, Plätschern, Prasseln

in der lauen Nacht.

1350

April 27, 2021

Die Sennenhündin

trottet weit hinter uns her

rauf nach Mammolshain.

1349

April 27, 2021

Spielvarianten

durchrechnen ohne Bezug

zur Realität.

[Anish Giri frei übersetzt zur Verlustpartie gegen Alexander Grischtschuk gestern]

1348

April 27, 2021

Zwei Maklerkarten

heute in dem Briefkasten

Platzt Hausmarktblase?

1347

April 26, 2021

Zeit aufgehalten.

So gut wie 2005

mit 2-9-0 Watt.

1346

April 26, 2021

Stell dir vor, du hast

noch exakt siebzehn Silben

bevor dein Kopf rollt.

1345

April 26, 2021

Der Himmel hängt tief,

wenn du verlassen wurdest

von deiner Liebsten.

[Antoine Villoutreix – Gris]

1344

April 26, 2021

Küchentischfrühstück.

Herab schaut der liebe Gott,

am Fenster stehend.

1343

April 24, 2021

Alt: die anderen.

Mit sechsundfünfzig alt sein.

Das Ich altert nicht.

[Der zweite Satz ist von Hippokrates, der dritte von Hannah Arendt. ]

1342

April 24, 2021

Sag, warum hörst du

nur so traurige Musik?

– Weil sie so schön ist.

[Balmorhea – Rose in Abstract]

1341

April 24, 2021

Unter der Sonne

kreist ein dunkler Greifvogel.

Wege rappelvoll.

1340

April 24, 2021

Sachte aufgeweckt

von sanftem Gitarrenklang

und Flüstergesang.

[Raoul Vignal – Red Fresco]

1339

April 23, 2021

Rotschenkel gehört,

den wir eher an Ostsee

vermutet hätten.

1338

April 23, 2021

Gerstenkorn platzt auf.

Das Jucken kaum erträglich.

Auge zu und durch!

1337

April 23, 2021

Den Garten Eden

erkennt man erst im Rückblick

nach der Vertreibung.

1336

April 23, 2021

Die rosa Knospen

des Apfelbaums öffnen sich

wie in Zeitlupe.