Archive for the ‘diary’ Category

März 28, 2020

Supermarktpanik.

Der Einkaufswagen ist weg!

Eine Verwechslung.

März 28, 2020

Die Sonne scheint so

als gäbe es kein Morgen.

Aber es gibt eins.

März 27, 2020

 

Den Tritt gefunden.

Zweihundertachtzig Watt auf

dem Ergometer.

März 26, 2020

Vollkommen synchron.

Durch den Telefonhörer

gähnen wir uns an.

März 26, 2020

Stramm nach Osten blickt

der Bär auf der Flagge vom

Rathaus Schöneberg.

März 25, 2020

Ein lautes Brausen.

Hoch in den Bäumen sitzen

hunderte Stare.

März 24, 2020

Die Einkaufswagen.

Heute ohne ein Euro.

Wegen Corona.

März 24, 2020

Abends im Volkspark.

Schnaufen und Schrittgetrappel.

Von allen Seiten.

März 24, 2020

Mit Sonnenbrille,

Ghettoblaster und Fahrrad.

Ein Flaschensammler.

 

 

März 22, 2020

Auf der Autobahn

alle einhundert Meter

ein Standortschildchen.