2197

Juni 30, 2022

Albern und kokett

Sich selbst zu bezeichnen als

meine Wenigkeit

2196

Juni 30, 2022

Als Gegengewicht

ein Blog nur mit den good news

Hiob go fishing!

2195

Juni 30, 2022

Nach Sport kalt duschen

und nie mehr damit aufhör’n,

zum Fisch mutieren

2194

Juni 29, 2022

Lauter Schlag auf Rad

Sattelstützenklemmbolzen

hat es zerbröselt

2193

Juni 28, 2022

Zur Arbeit geschleppt,

mit der Müdigkeit gekämpft,

abends aufgewacht

2192

Juni 28, 2022

Beide Hände leer

bis auf ein paar Momente.

Das ist das Leben.

2191

Juni 28, 2022

love at first listen

complicated relation

in indie heaven

[Sadurn – icepick]

2190

Juni 28, 2022

ranch with cows and dogs

a banjo and a mouth harp

the old man is real

[Neil Young – Doku 1972]

2189

Juni 27, 2022

Manchmal ein Segen,

wenn Redeanteile so

ungleich verteilt sind

[Zeitenwende? RD Precht im Gespräch mit Ivan Krastev]

2187

Juni 27, 2022

Ein graues Bündel

mitten auf dem Ahornweg

Ein Huskie, dösend

2186

Juni 27, 2022

Die Welt verzaubert,

eine Natursymphonie,

nach 6 Stunden Schlaf

2185

Juni 27, 2022

In Morgensonne

Volles Glas mit frischem Bier

Mutterseel’nallein

2184

Juni 27, 2022

Laues Lüftchen fährt

in mein Hemd, trocknet den Schweiß

am Reichpietschufer

2183

Juni 27, 2022

Pickepackevoll

die Cafés und Restaurants

Kein Eisberg in Sicht

2182

Juni 26, 2022

Berliner Brunnen,

heute Gratisplantschbecken

für die ganz Kleinen.

2181

Juni 26, 2022

Dampfplaudertasche

auf Flughöhe oberhalb

der Atmosphäre.

[Peter Sloterdijk zum 75. Geburtstag im Gespräch mit Simone Miller]

2180

Juni 26, 2022

Ein Text, der schlauer

als sein Autor ist, ist der

Ungeschriebene.

2179

Juni 25, 2022

Gekochte Penne

flutschen aus den Fingern wie

glitschige Fische

2178

Juni 24, 2022

Erst mit den Fingern

schnipsen gelernt, als es mir

nichts mehr gebracht hat.

2178

Juni 24, 2022

Sengende Sonne

Verdauungsspaziergang in

Gebäudeschatten

2177

Juni 24, 2022

Sommermorgen, lau

Kirchturmglocke schlägt acht mal

E-Scooter versetzt

2176

Juni 23, 2022

Bank im Tiergarten.

Sie liegt, Kopf in seinem Schoß.

Beide tief schlummernd.

2175

Juni 22, 2022

Schickes Blumenkleid

Breites Sunny Girl-Lächeln

Der Tag gerettet

2174

Juni 21, 2022

Einmal durch Deutschland

von Elbe zum Ammersee

zu zweit per pedes

[Lob des Gehens mit Hella Kemper]

2173

Juni 21, 2022

Gedankenlosen

Türknaller auf frischer Tat

erwischt und gestellt.

2172

Juni 21, 2022

Bin in Kantine

das fünfte Rad am Wagen

it’s the age, stupid!

2171

Juni 21, 2022

Kwas sieht aus und schmeckt

wie Cola, süßlich bitzelnd

und riecht malzig streng

2170

Juni 21, 2022

In den Tag geträumt

mit Trompetenmelodie,

hauchzart fortschwebend

[Lars Danielsson Liberetto – Cloudland]

2169

Juni 20, 2022

In diesem Leben

möchte ich Lili Marleen

nie wieder hören.

2168

Juni 20, 2022

Füße schwer wie Blei

Haarschnitt schon wieder teurer

Recyclinglüge

III

Juni 20, 2022

In Kassenschlange

schiebe ich den Plastikkorb

Frau rümpft die Nase

Drei Flaschen auf Warenband

Russischer, brauner Brottrunk

Die sichtbaren Dinge ringsum brauchen uns

Juni 19, 2022

Nach den Duineser Elegien möchte die sichtbare Welt von uns bewusst vergegenwärtigt, verstanden werden. Darin besteht nach Rilke das wahre Leben, das den Menschen aus seinem Alltag heraushebt, um allem, was um ihn herum ist, im eigenen Inneren eine hohe Gegenwärtigkeit zu verleihen.

Der Mensch ist das große Auge der Natur, mit dem sie sich selbst schauen, bewundern und rühmen möchte.

[SWR 2: Franz Josef Wetz: Den Dichter Rilke neu entdecken, Lesekompass durch die Duineser Elegien]

2167

Juni 19, 2022

Work hard, love, die young

Wannabe musician with

mellow, sexy voice

[Lange Nacht über Rainer Werner Fassbinder, 0:37-0:56]

2166

Juni 19, 2022

Waldseegottesdienst

mit Kinderschmetterlingen

und Gospelabschluss

2165

Juni 19, 2022

Auf den Standstreifen

weicht Wagen vor mir aus, will

mich vorbeilassen.

2164

Juni 18, 2022

Wie die Unterschrift

nach rechts oben abdriftet

nach zehntem Encore.

2163

Juni 18, 2022

Wie Du Dich opferst,

um uns nicht zu blamieren

nach dem Namen fragst.

2162

Juni 18, 2022

And’re Autos und

Verkehrsschilder erkennen.

Rote Ampeln nicht.

2161

Juni 18, 2022

statt lesen lernen

im letzten tropsdem-Sommer

Welt aus Papier bau’n

[vague.]

2160

Juni 18, 2022

Auf der Suche nach

dem Netzwerkdrucker, auf dem

Dokument rauskommt.

2159

Juni 18, 2022

In Narrative

eingesponnen, aus denen

das Haiku befreit.

2158

Juni 18, 2022

Sekundenblackout

Stochern im Namensnebel

In Boden geschämt

2157

Juni 17, 2022

Eichelhäher trinkt

Knisternde Stromleitungen

Saurer deutscher Wein

2156

Juni 17, 2022

Kaninchen en masse

Elektrorollstuhlfahrer

Drei Walkerinnen

2155

Juni 17, 2022

Keinen Berg zwischen

Eisenach und Budapest

zu Fuß auslassen.

[Rebecca Maria Salentin – Klub Drushba]

2154

Juni 16, 2022

Zuhören können

wird mit steigendem Alter

auch nicht einfacher.

2153

Juni 15, 2022

Das Stöckchen im Maul

des and’ren aufregender

als das im eig’nen.

2152

Juni 15, 2022

So wie es aussieht,

ist er nun wieder da, um

länger zu bleiben.

2151

Juni 15, 2022

Mit Maul pflückt Emmy

von tief hängenden Zweigen

unreife Äpfel.

2150

Juni 14, 2022

Emmy voll verwirrt

als ich plötzlich zwei „Stöckchen“

in der Hand halte.

2149

Juni 14, 2022

Auf dem Bärenmarkt

gibt es nach dem Kursverfall

keinerlei Rebound.

2148

Juni 13, 2022

Kollege ruft an,

fängt plötzlich an, zu stottern.

Fühle mich hilflos.

2147

Juni 13, 2022

Nächsten Atemzug

überspringen, loslassen.

Welche Befreiung!

2146

Juni 13, 2022

Bestes Antidot

gegen Depressionen:

’ne Stunde gehen.

2145

Juni 11, 2022

Die Malven blühen

Der Sperber im Rüttelflug

Zwei Bücher verschenkt

2144

Juni 11, 2022

As if Nick Drake lived:

still perfect finger picking

voice has turned to soul

[Andy Bey – River Man (Nick Drake)]

2143

Juni 11, 2022

Am besten schläft man

mit dem Kopf und den Füßen

in Nord-Süd-Richtung.

[Bernd Brunner – Die Kunst des Liegens]

2142

Juni 11, 2022

Mit jedem Laufschritt

klebt nasses T-Shirt fester

an Oberkörper.

2141

Juni 11, 2022

Loblied auf Menschen,

die Hundekot anderer

Leute entsorgen.

2140

Juni 10, 2022

Die Asymmetrie

zwischen P. und Millionen

macht mich wahnsinnig.

2139

Juni 10, 2022

Maler kommen früh,

malen Fassade beige-gelb

in rund vier Stunden.

2138

Juni 10, 2022

Statt Caipirinha

Erdbeer-Sherry-Rosé zu

Bahía-Klängen

[Maria de Fátima – Vivo Sonhando (am Ende der Playlist]

2137

Juni 10, 2022

fast erwischt werden

bei etwas, bei dem man noch

nie erwischt wurde

2136

Juni 10, 2022

Entgegen kommt uns

junger Mann, ist plötzlich weg,

sitzt auf dem Hochstand.

2135

Juni 10, 2022

Aus dem Gebüsch stürzt

ein Reh zur Blumenwiese

und springt meterhoch.

2134

Juni 10, 2022

Die Sennenhündin

geht weit in das hohe Gras,

wälzt sich auf Rücken.

2133

Juni 10, 2022

Das leise Knarren

der Holzfassadenbretter

von Wespenfüßen

2132

Juni 9, 2022

Auf nur einem Bein

mit drei Bällen jonglieren:

noch Luft nach oben

2131

Juni 9, 2022

Quietscht die Schuhsohle?

Nein, der Rauchmelder wimmert:

Schwache Batterie

2130

Juni 9, 2022

Wecker reißt aus Schlaf

Kalenderblatt gewechselt

Überall Spiegel

2129

Juni 8, 2022

Suchen vergeblich

Gute Musik findet mich

Bleibt ewiger Freund

2128

Juni 8, 2022

Nachrichtenjunkies

Leute, in deren Leben

sich nichts ereignet

2127

Juni 8, 2022

’ne Stunde Arbeit

30 Minuten Pause

Ruhe bewahren

2126

Juni 8, 2022

Duft von Hirschlunge

macht aus Golden Retriever

wilde Bestie.

2125

Juni 7, 2022

Milchig-trüber Blick

durch abgeklebte Fenster

Außenamputiert

2124

Juni 6, 2022

Kein Amerika

Statt dem roten Liebesstein

steht da Container

[Berlin, Tiergarten, Global Stone Project, (Hintergrund)]

2123

Juni 6, 2022

In dem Moment, wo

rare Wildkatze erscheint,

auf das Klo müssen.

[Vincent Munier, Marie Amiguet – Der Schneeleopard]

2122

Juni 5, 2022

Mauer als Laufsteg

Eichhörnchen im Tiergarten

beäugt von Menge

2121

Juni 5, 2022

Furztrock’ner Humor

des stolzen Gondelfahrers

im Unruhestand.

[Wörlitzer Gartenreich]

2120

Juni 5, 2022

Blick von jemandem,

den man auf Arbeitsweg trifft

und aus Fernseh’n kennt

2119

Juni 5, 2022

Abwarten oder

drum herumgehen oder

drunter durchgehen

[Rasensprenger im Tiergarten]

2118

Juni 5, 2022

Konflikt auflösen

durch geschicktes Ausnutzen

des Gegners Schwäche

[Molière – Der Geizige, Hans Otto Theater, Am Tiefen See, Potsdam]

2117

Juni 4, 2022

Erst runter, dann rauf.

Schwankend über die Planken

der Kettenbrücke.

[Wörlitzer Gartenreich]

2116

Juni 3, 2022

Gift for melody

Soft voice singing of hard times

Perfect arrangement

[Belle and Sebastian – If They’re Shooting at You]

2115

Juni 2, 2022

Abgang Biergarten

Frau tippt mir an die Schulter

„Hängt da Ihr Rucksack?“

2114

Juni 1, 2022

Einzelhändler türmt

prächtige Orangen auf

zu Pyramide.

2113

Juni 1, 2022

Google immer neu

überzeugen zu müssen,

dass man ein Mensch ist.

2112

Mai 31, 2022

Deutscher Widerstand:

ändert nichts, endet tödlich,

bleibt unvergessen.

[Berlin, Ecke Reichpietschufer/Stauffenbergstraße]

2111

Mai 30, 2022

Wir kennen alle

unser Ziel, aber keiner

will es erreichen.

2110

Mai 30, 2022

New Wave auf russisch

Es hätte so sein können

Frühvollendete

[Kiril Serebrennikov – Leto]

2109

Mai 30, 2022

Anruf aus dem Nichts

wegen Vornamensgleichheit

IT-Probleme

2108

Mai 30, 2022

Bebrillter Junge

trägt auf dem Schulweg Maske,

guckt starr auf Boden.

2107

Mai 30, 2022

Weiche Jogger aus

hinter russischer Botschaft,

der mir auch ausweicht.

2106

Mai 29, 2022

Rote Farbtupfer

auf Autobahnrandstreifen

nahe Schkeuditz: Mohn

2105

Mai 29, 2022

Meister Lampe lacht

über hundert Kilo Mensch,

spurtet Feld entlang.

2104

Mai 28, 2022

Sofort am Haken,

zappele ich chancenlos,

sterbe in Schönheit.

[Jochen Distelmeyer – Zurück zu mir]

2103

Mai 27, 2022

Die einzige Frucht

mit Marmelade drinnen:

die Trockenfeige.

2102

Mai 27, 2022

Vollblutrosé mit

14 Volumenprozent

und Sherry-Abgang

[Vignerons des Albères, bag in box]

2101

Mai 27, 2022

Sechs Männer schleppen,

turnen, werfen, ziehen an,

rüsten das Haus ein.

2100

Mai 27, 2022

Hund verbellt Herde.

Kalb allein auf weiter Flur

dreht sich um und rennt.