Archive for the ‘fauna’ Category

2777

Februar 3, 2023

Der kleine Cocker

mit der jungen Frau vor mir

guckt sich dauernd um.

2769

Januar 29, 2023

Sperber im Steilflug

Mäusebussard sitzt im Baum

Starenschwarm zum Schluss

2760

Januar 26, 2023

Hund macht Rücken rund

Eine Wurst fällt zu Boden

Herrchen guckt weit weg

2758

Januar 23, 2023

Die Scham der Hündin

Sie geht weit weg auf das Feld

fürs große Geschäft

2753

Januar 22, 2023

Fünf Monate alt

Steht auf Labradordamen

Style is all it takes

2751

Januar 22, 2023

Hoch im Odenwald

Ein Dutzend Sennenhunde

tollt im Schnee herum

[DCBS-Neujahrswanderung]

2740

Januar 19, 2023

Im blauen Himmel

fliegen die weißen Tauben

das ganze Jahr lang.

[2023er Kalender von Hulda K.]

Reineke

Januar 18, 2023

vor ein paar tagen auf meinem fußweg zur arbeit morgens kurz nach dem beginn der schule um kurz nach acht als es völlig ruhig war und ich der einzige mensch weit und breit lief in meinem kiez ein tier an mir vorbei, als ich meinen blick nach links schweifen ließ, sah ich, dass es ein tier war, welches ich nicht erwartet hatte mitten in berlin am morgen, wenig ausgeschlafen, ein völlig surrealistisches bild, ein scheinbar um sein leben rennender fuchs, der die morgendliche ruhe ausnutzte, um von a nach b in einer ihm gegenüber nicht unbedingt positiv eingestellten gegend zu gelangen.

heute abend im dunkeln auf dem rückweg von der arbeit biege ich vom tiergarten kommend in die stauffenbergstraße ein, lasse die österreichische botschaft rechts liegen und wer kommt mir auf dem bürgersteig entgegen? ein tier, das seltsam läuft, fast schon hinkt, ziemlich schlank, abgehärmt, mit einer länglichen silhouette. er schnürt, setzt die läufe hintereinander, in einer linie, wenn es geschneit hätte, hätte es so ausgesehen, als wäre es ein zweibeiner gewesen, die hinterläufe in den spuren der vorderläufe, schlau. es ist reineke, wer sonst. ich verabschiede mich innerlich von ihm, er wird sicher weiterschnüren in richtung tiergarten und dort einen schlafplatz finden. ich gehe weiter erst an der gedenkstätte zum 20. juli, dann am bendlerblock (neue besen… ) vorbei, über die ampel am reichpietschufer, weiter über den landwehrkanal, wo ich an der roten ampel anhalte. und wer überholt mich da links, überquert das schöneberger ufer, ignoriert die rote ampel und den verkehr? reineke. er hat sich anders besonnen, ist den ganzen weg wieder zurück gelaufen, hat im tiergarten nicht sein glück gefunden und will zurück in die stadt. die autos stoppen, lassen ihn vorbei, die menschen gucken nur leicht überrascht. viel glück mein lieber, sei ein fuchs, dann wird es dir in berlin gutgehen!

2737

Januar 18, 2023

Die Joggerin stoppt,

wirft Erdnüsse auf den Weg.

Die Krähen landen.

2736

Januar 18, 2023

Im Winde flatternd

am Strauch die leeren Netze

der Meisenknödel

2725

Januar 12, 2023

Morgens in der Stadt

Links überholt mich ein Tier

Ein Fuchs im Galopp

2701

Januar 7, 2023

Auf der Terrasse.

Ratte steigt in Abflussrohr.

Stein drauf und gut ist.

2700

Januar 7, 2023

Vor dem Supermarkt.

Kimba sitzt auf meinem Fuß.

Die Menschen lächeln.

2698

Januar 6, 2023

Gassitratschpause

Auf meinem rechten Fuß sitzt

fremder Sennenhund

2692

Januar 2, 2023

Der Blick der Hündin:

Ich lieg längs auf dem Boden,

hab Draht übersehn.

2671

Dezember 24, 2022

Maus verschmäht Käse.

Nach Öffnung der Fallentür:

Speedy Gonzales!

2658

Dezember 22, 2022

„Welches Tier ist das?“

fragt Ukrainerin in Lorch

„’ne Maus.“ Sie lächelt.

2639

Dezember 19, 2022

Vierbeiner rutschen

auf spiegelglatten Wegen,

Zweibeiner fallen

2634

Dezember 17, 2022

Leonbergerin

interessiert Kimba mehr

als zwei Jagdhunde

2630

Dezember 16, 2022

Die Morgensonne

scheint auf die weißen Hauben

der Maulwurfshügel

2622

Dezember 5, 2022

Die kleine Maus lebt,

hat sich am Käse gelabt,

schlüpft in die Freiheit.

2618

Dezember 4, 2022

Heute Falle leer

Zimtsternköder verschwunden

Das Mäusewunder

2617

Dezember 3, 2022

Noch ne tote Maus

Emmy’s Augen leuchten grün

im dunklen Wäldchen

2613

Dezember 1, 2022

Im Stirnlampenlicht

reflektieren die Augen

der Hündin orange

2612

Dezember 1, 2022

Falle voll Köttel

Maus an Gitter festgekrallt

Bewegt sich nicht mehr

2611

Dezember 1, 2022

Nach Haselnussklau

Lebkuchen angeknabbert

Maus sitzt in Falle

2599

November 26, 2022

Bleischwere Beine

Hunde ziehen Begleitung

hinter sich her

2598

November 26, 2022

Lauf in Dämmerung

Zig Kaninchen aufgeschreckt

Amsel aufgescheucht

2596

November 25, 2022

Hinter mir bellt es.

Ein weißer Hund holt mich ein.

Radler sind Freiwild.

2590

November 23, 2022

Schwarzer Labrador

rennt über grüne Ampel,

wartet aufs Herrchen.

2589

November 23, 2022

Pinscher in orange

Geräuschen im Park lauschend

Herrchen ist im Busch

2583

November 22, 2022

Morgendämmerung

Und nun alle auf einmal

Vogelcrescendo

2549

November 11, 2022

Hundewollknäuel

Aus Fahrradkorb rausguckend

Was kann es sehen?

2537

November 4, 2022

Rudi schleckt Kimba

und schreitet dann zur Sache

Frauchen not amused

2535

November 4, 2022

Langer, schwarzer Schwanz.

Über die S-Bahnschienen

fliegt eine Elster.

2533

November 3, 2022

Emmy sieht orange

Auen vollgesaugt mit Tau

Kopfballartistin

2524

Oktober 30, 2022

Metamorphose

einer harmlosen Hündin

zur wilden Bestie

2520

Oktober 29, 2022

Die Hündin dürstet,

läuft vor uns runter zum Bach,

der uns unbekannt.

2519

Oktober 29, 2022

Die Sennenhündin

schnüffelt an seinem Tropfen,

der Sheltie an ihr

2506

Oktober 24, 2022

Die Nachbarshündin

jauchzt und tanzt um uns rum, wenn

wir rüberkommen.

2503

Oktober 22, 2022

Seine Avancen

pariert sie mit Gebelle.

Kimba trifft auf Blue.

2501

Oktober 21, 2022

wieviel freude man

anderen lebewesen

zum schluss machen kann

2500

Oktober 21, 2022

In V-Formation

Riesige Wildgansschwärme

ziehen gen Westen

2495

Oktober 19, 2022

In Eingeweiden

tummeln sich weiße Maden

Totes Reh Toter Fuchs beim Bach

2492

Oktober 15, 2022

Jog, Portemonnaiekauf,

Wasser bewegt, Eibenschnitt,

Weißer Apfelsack

2490

Oktober 14, 2022

Feldspieler Tauben

Schiedsrichter ein Greifvogel

Im Tor ’ne Krähe

2485

Oktober 12, 2022

Kimba setzt sich hin.

Ich geh weiter. Sie legt sich.

Wir gehn ihren Weg.

2482

Oktober 11, 2022

Das Wiedersehen

Die Treppe runterpurzelnd

Ungestüm schwänzelnd

2471

Oktober 9, 2022

Nichts von der Landschaft

hat das Pferd im Anhänger

auf der Autobahn

2470

Oktober 9, 2022

Zig Tierkadaver

mitten auf der Autobahn

am Sonntagmorgen

2469

Oktober 9, 2022

Sieben Grad. Sonne.

Nebelbänke. Zugvögel,

in V-Formation

2463

Oktober 7, 2022

Die Mischlingshündin

einmal ganz kurz gestreichelt

und sie zeigt den Bauch.

2414

September 21, 2022

Schwarzer Labrador

guckt mir tief in die Augen

in der Buchhandlung

2408

September 17, 2022

Zehn Meter vor mir

huscht der Fuchs von rechts nach links

ins dichte Maisfeld

2405

September 16, 2022

Aus der Bachaue

erhebt sich der Graureiher

mit weiten Schwüngen.

2404

September 16, 2022

Wie ein Lamm folgt mir

die Sennenhündin heute,

guckt kaum hinter sich.

2386

September 11, 2022

Schwimme übern See

Kormorane fliegen auf

Von „grauen Felsen“

2384

September 9, 2022

Münsterländer sucht

nach dem perfekten Apfel

in Streuobstwiesen

2373

September 6, 2022

Die Sennenhündin

hat Mirabellen entdeckt,

hält an jedem Baum.

2363

August 30, 2022

Limoglas, verwaist

Von Nachbarin gerettet

Schwimmende Wespe

2362

August 29, 2022

Krähe hackt Krume

der Vollkornbrotscheibe aus,

lässt Kruste stehen

2348

August 24, 2022

Riesenhornisse

steht auf Sushi, muss im Glas

kurz mal zuschauen.

2341

August 24, 2022

In das Blumenbeet

läuft eine fette Ratte

auf dem Prager Platz

2330

August 21, 2022

Vom Buntspecht geweckt

Zug über ’ne Stunde spät

Frau hilft mit Koffer

2328

August 19, 2022

Mäusebussardin

auf ’nem Baum, Mäusebussard

auf ’nem anderen

2326

August 18, 2022

Das Reiherpärchen

– wilde Schreie ausstoßend –

schwebt über Bäumen

2320

August 18, 2022

In dem Blumenbeet

erschnüffelt Labradorin

schlummerndes Fallobst

2318

August 18, 2022

Ein dünner Rotfuchs

schaut mir in die Augen und

flüchtet ins Maisfeld.

2312

August 14, 2022

Durch die Luft gleitet

rauhe Schreie ausstoßend

der schwarze Milan

2311

August 14, 2022

Mitten auf Wiese

der Boden trocken, steinhart

ein toter Maulwurf

2308

August 13, 2022

Morgens und abends

Eibenhecke geschnitten

Geschwitzt wie ein Schwein

2304

August 12, 2022

Behindertes Kind

wartet mit Großeltern auf

Hündin hinterm Tor

2303

August 12, 2022

Süße Brombeeren

leisten keinen Widerstand,

lassen sich fallen

2302

August 12, 2022

Blättergeraschel

Oben im Baum ’ne Taube

Auf einer zweiten

2301

August 12, 2022

Graureiher im Flug

’ne flüssige Nabelschnur

hinter sich lassend

2298

August 11, 2022

Mirabellen, reif

Schleierwolken, zartrosa

Milane, schwarze

2291

August 8, 2022

Die Hündin trottet

durch das trockene Bachbett

bis zu den Pfützen

2290

August 8, 2022

Joggerin lächelt

als Sennenhund trotz Appell

nicht aus dem Weg geht

2273

August 3, 2022

In der Dämmerung

Tiefflieger an dem Waldrand

Hunderte Schwalben

2268

Juli 31, 2022

Die Pfote hebend,

fauchend pariert die Katze

den Yorkshire-Angriff

2267

Juli 31, 2022

Schwalben füttern Brut

auf der Telefonleitung

mitten im Fluge

2257

Juli 30, 2022

Im dichten Bergwald

Frischlinge, den Weg querend.

Wo ist die Bache?

2241

Juli 18, 2022

Um sieben gejoggt

Thermofenster ausgenutzt

Bachstelze fliegt vor

2229

Juli 14, 2022

Unter die Hecke

hoppelt das Stadtkaninchen

Spatzengeturtel

2218

Juli 9, 2022

Im Haselnussbaum

sitzt das Eichhörnchen und sägt

unreife Nüsse.

2210

Juli 8, 2022

Sennenhündin macht

auf kurz gemähter Wiese

Eskimorollen

2209

Juli 5, 2022

Um fünf Uhr elf wach

Singdrosselmorgensolo

Emmy pflückt Äpfel

2208

Juli 4, 2022

Malteserwelpe

beschnuppert unbefangen

die Sennenhündin

2207

Juli 3, 2022

Die Grillen zirpen

Die Wespen schlafen im Nest

Laue Sommernacht

2188

Juni 27, 2022

Ein graues Bündel

mitten auf dem Ahornweg

Ein Huskie, dösend

2157

Juni 17, 2022

Eichelhäher trinkt

Knisternde Stromleitungen

Saurer deutscher Wein

2153

Juni 15, 2022

Das Stöckchen im Maul

des and’ren aufregender

als das im eig’nen.

2151

Juni 15, 2022

Mit Maul pflückt Emmy

von tief hängenden Zweigen

unreife Äpfel.

2150

Juni 14, 2022

Emmy voll verwirrt

als ich plötzlich zwei „Stöckchen“

in der Hand halte.

2145

Juni 11, 2022

Die Malven blühen

Der Sperber im Rüttelflug

Zwei Bücher verschenkt

2135

Juni 10, 2022

Aus dem Gebüsch stürzt

ein Reh zur Blumenwiese

und springt meterhoch.

2134

Juni 10, 2022

Die Sennenhündin

geht weit in das hohe Gras,

wälzt sich auf Rücken.

2133

Juni 10, 2022

Das leise Knarren

der Holzfassadenbretter

von Wespenfüßen

2126

Juni 8, 2022

Duft von Hirschlunge

macht aus Golden Retriever

wilde Bestie.

2123

Juni 6, 2022

In dem Moment, wo

rare Wildkatze erscheint,

auf das Klo müssen.

[Vincent Munier, Marie Amiguet – Der Schneeleopard]