Archive for the ‘musi’ Category

2091

Mai 22, 2022

Come into my house

Throw open the windows wide

Then back to your house

[Trashcan Sinatras – Send for Henny, live 2004 @Fez, NYC]

2089

Mai 21, 2022

Ins Wochenende

bei lauer Temperatur

wehmütig chillend.

[Phoenix – North]

2088

Mai 20, 2022

Das Meer liegt ruhig

In tiefer, pechschwarzer Nacht

Die Sirene singt

[Madredeus – O mar]

2084

Mai 19, 2022

I’ll do what I can

Impossible Germany

Unlikely Japan

[Wilco – Impossible Germany]

2082

Mai 17, 2022

Luftschloss aus Klängen

Der mit der Gitarre tanzt

Mobile im Wind

[Steve Tibbetts – The Big Wind]

2071

Mai 11, 2022

Gedanken schweifen

weit in die Vergangenheit.

Ein Geheimnis bleibt.

[Anouar Brahem – Sur le fleuve (leider nur cover online, Original mit Oud, Klavier und Akkordeon]

2058

Mai 8, 2022

Einprasselnde Welt

Sehnsüchtiges Saxofon

Über Stock und Stein

[Nubya Garcia – Pace]

2053

Mai 7, 2022

Wild, romantic ride

on keyboard, double bass, drums,

led by tenor sax.

[Nubya Garcia & band @ Festsaal Kreuzberg]

2048

Mai 1, 2022

Gitarre spielen

mit den Füßen, an Reglern:

Spannende Klänge

[Jakob Bro und Mitspieler im Pierre-Boulez-Saal]

2041

April 29, 2022

Verliebt aufgewacht

Lied darüber geschrieben

Joint durchgezogen

[Cowboy Junkies – Love in Mind (Neil Young)]

2039

April 28, 2022

Durch Nebelwände

klingt eine weiche Stimme

zum brettharten Groove.

[Kelly Lee Owens – Arthur]

2032

April 24, 2022

A heart-rending tune,

humour and understatement

could not bring her back.

[Matching Mole – O’Caroline]

2031

April 23, 2022

Tönt seine Stimme,

weiß ich, die Welt ist noch nicht

untergegangen.

[Horace Andy – This Must Be Hell]

2027

April 21, 2022

Aus dieser Kiste

kann ich Dich leider nicht mehr

lebend rausziehen.

[David Freel 31.1.1958 – 12.4.2022

Swell – At Lennie’s]

2024

April 18, 2022

Nach sehr langer Zeit

Night Fever und Daddy Cool

wieder genossen.

2021

April 18, 2022

First concert after

more than two years: Power Pop.

The Beths are the best.

2006

April 13, 2022

Sit down and relax.

Have a beer and smoke a joint.

Forget all around.

[Tom Waits – Opening Intro]

2000

April 11, 2022

Tastendes Cello

Verhaltenes Flügelhorn

Perlendes Klavier

[Markus Stockhausen Group – Sounds of Hope]

1993

April 9, 2022

Heilende Töne

Schönheit der Mathematik

Erdende Flöte

[Olga Reiser – Menuett Nr. 2 in g-moll (JS Bach)]

1989

April 8, 2022

Die Intensität

des freien Zusammenspiels

der Instrumente

[Fairport Convention – Sloth]

1981

April 6, 2022

Anmut vom Lande

von Fingerpicking umrankt

weltbesänftigend

[Joan Shelley – The Spur]

1963

April 1, 2022

Wir tanzen langsam

um unser Grab drum herum

bis wir reinfallen.

[Pascal Comelade – Jac. B and His Dancing Dogs (Topographies anecdotiques)]

1962

April 1, 2022

Magische Orte

Funkhaus Nalepastraße

Treppe im Berghain

[Julia Holter – I Shall Love 2]

1959

März 31, 2022

Gitarre, die singt,

Drums filigran, Flöte vif,

Bass wohlig, effects.

[Stax – Mooncake 2]

1956

März 30, 2022

Kitschiger geht kaum

Wohltuend beruhigend

Streichelt die Seele

[Roger Eno – The Turning Year]

1950

März 27, 2022

Zwei Stunden Zeit frei?

Jon’s Geist schwebt im Halbdunkel.

Magische Klänge.

[„Norwegian all-star team“ – Jon Hassell Memorial Concert]

Semfira – Nicht schießen

März 26, 2022

Brennen

März 24, 2022

Wenn der Mensch geboren wird, wird eine Sorge geboren.

Wenn der Krieg aufflammt, fließt das Blut in Strömen.

Ich brenne, ich brenne. Schütte noch mehr Öl ins Feuer.

Ich ertrinke, ich ertrinke. Wirf mich in ein tiefes Meer.

[Rembetiko-Film 1984 – Kegome Kegome]

1934

März 21, 2022

Eine Sirene

flüstert Unergründliches.

Bind mich am Mast fest!

[Lena Platonos – Bloody Shadows from a Distance via aquarium drunkard, englische Übersetzung der Lyrics]

1933

März 20, 2022

Weg von den Wurzeln,

Deutschlands moderner Beitrag

zur Nachkriegsmusik

[DLF Lange Nacht: Elektronische Musik aus Deutschland, die beste Sendung, die ich zu dem Thema bisher gehört habe]

1927

März 19, 2022

Sich fallen lassen

in die Kaltschaummatratze

tiefer und tiefer

[Weyes Blood – Andromeda]

1917

März 16, 2022

Voller Geheimnis

Über ruhigen Wassern

schwebt Trompete sacht

[Avishai Cohen – Naked Truth (Pt. 3), nicht online dafür Pt. 2]

1915

März 15, 2022

Komm einfach nicht drauf,

an welches Stück die Flöte

mich hier erinnert.

[Sophia Kennedy – Seventeen]

1912

März 15, 2022

Wenn es so laut ist,

dass Du spürst, Du musst gehen,

weil Du sonst taub wirst.

[Die Nerven – Niemals]

1910

März 15, 2022

Small shining jewel

of cosy finger picking

helped by pedal steel

[Vetiver – There Comes a Time (Bert Jansch)]

1909

März 15, 2022

Wenn ein Rhythmus sich

in die Gehirnwindungen

ganz tief hineinfräst

[Sophia Kennedy – Kimono Hill]

1908

März 14, 2022

Da streichelt jemand

mit dem Flaum einer Feder

die Klaviertasten.

[Bill Evans – Morning Glory (Tokyo Concert)]

1905

März 12, 2022

Nur echt im Konzert.

Diese Feedback-Orgie

darf niemals enden.

[Yo La Tengo – Blue Line Swinger]

1901

März 12, 2022

Ein Haus aus Klängen,

in das ich zurückkehre,

wenn Welt aus Fugen.

[Jon Hassell & Brian Eno – Charm (over „Burundi Cloud“)]

März 11, 2022

Jetzt weiß ich endlich wie die meisten Leute auf mein Blog kommen (habe ich gerade zufällig selber eingetippt) …

1896

März 11, 2022

Hey hey hey – hey hey

Cool soundtrack to crazy times

in the melting pot

[Massive Attack – Unfinished Sympathy, BBC Radio 4 Soul Music]

1892

März 10, 2022

Brodeln und Knistern

unter der Oberfläche:

Zuhause spukt es.

[Kammerflimmer Kollektief – Mantra, Dank an zartgewebt]

1890

März 9, 2022

Klingt erst sehr vertraut,

driftet dann zunehmend ab

ins Unheimliche.

[Kammerflimmer Kollektief – Mantra, Dank an zartgewebt]

1886

März 6, 2022

Verhalltes Schlagzeug

Dichter Gitarrenteppich

Samtene Stimme

[Cowboy Junkies – Five Years (David Bowie)]

1884

März 6, 2022

Aus anderer Zeit:

„So don’t you get fresh with me.“

Frauenpower pur.

[Robyn – Buffalo Stance (Neneh Cherry)]

1876

Februar 21, 2022

Breitmaulfroschgrinsend

trifft Delta Blues Avantgarde

im freien Galopp

[Captain Beefheart – Suction Prints]

1875

Februar 21, 2022

There is a blanket

made of infectious rhythms

and sweet harmonies.

[Khruangbin – So We Won’t Forget]

1874

Februar 20, 2022

Es gibt kaum ein Lied,

bei dem ich so heulen kann

wie bei diesem hier.

[Léo Ferré – Avec le temps]

1871

Februar 19, 2022

Krächzende Stimme,

Bluesgitarrenenergie,

Theremin on top.

[Captain Beefheart – Electricity]

1867

Februar 18, 2022

Fanfare ertönt

von hohen Zinnen herab:

Trompete auf Speed

[Rainer Brüninghaus, Markus Stockhausen, Fredy Studer – Strahlenspur ]

1865

Februar 18, 2022

Herzerwärmende,

tragische Soulballade

Don’t you feel it, man?

[Jazmine Sullivan – Hurt Me So Good]

1861

Februar 17, 2022

Ganz frisch auf dem Markt

Powergirl-Indiepoprock

Auf Deutsch mit Botschaft

[Christin Nichols – Today I Choose Violence]

1842

Februar 7, 2022

Post-Punk from Dublin

in two thousand twenty-two.

Cool, dry guitar sound.

[Silverbacks – They Were Never Our People (no free audio) ]

1840

Februar 6, 2022

My mind is wide open

Durch die Liebe erleuchtet.

Einfach. Berührend.

[John Lennon – Oh My Love]

1833

Februar 5, 2022

Weißt du noch, damals?

Als wir noch jung waren und

alles möglich war.

[Víkingur Ólafsson – Bach: Konzert in d- moll, BWV 974: II. Adagio]

1828

Februar 5, 2022

Gitarre becirct.

Leise und langsam, zärtlich.

Wenn Schönheit weh tut.

[Jakob Bro – Copenhagen]

1825

Februar 3, 2022

Fein gewebter Stoff.

Luftig und dicht. Hingetupft.

Ekstase, gesummt.

[Marcin Wasilewski Trio – Vashkar]

1824

Februar 1, 2022

Knapp hundert Prozent

der aufgeschnappten Musik

lässt mich völlig kalt.

1813

Januar 25, 2022

Gitarrenpicking

Ein Lied tief eingraviert ins

Menschheitsgedächtnis

[Jake Xerxes Fussell – Love Farewell, ganz phantastisch auch das Tiny Desk (Home) Concert]

1811

Januar 25, 2022

Operneinlassgong

Junge Frau spricht mit Meister

Geschichtsklitterung

[SWR 2-Zeitwort zum 24.1.1975: Keith Jarrett – Köln Concert]

1808

Januar 22, 2022

Langsam summen wir

uns in den Himmel, da wo

wir bleiben wollen.

[Low – Drag]

1807

Januar 22, 2022

Dem Sonnenaufgang

auf aalglattem Mittelmeer

entgegen schwimmen.

[Low – Drag]

1806

Januar 22, 2022

Aus einem Cover

etwas neues entwickeln,

das uns weiterbringt.

[Low – Drag]

1805

Januar 22, 2022

Alles dreht sich im Kreis.

Dem Winter folgt der Frühling.

Leben geht weiter.

[Grandbrothers – Bloodflow]

1801

Januar 21, 2022

Groovender Jazz-Funk

Tanz in heiße Freitagnacht

Fetter Bläsersatz

[Nubiyan Twist feat. Cherise – Tittle Tattle]

1798

Januar 20, 2022

Herb-spröde Stimme

Gitarrenwohlklang, Banjo

Fiddle als Topping

[Grace Cummings – Raglan]

1796

Januar 17, 2022

Flirrende Hitze.

Wehmütiger Cowboy geht

auf Breitwand durchs Bild.

[The Limiñanas – Au début c’était le début]

1794

Januar 15, 2022

Ihre Stücke sind

nicht alle eine Melange

aus Jazz und Krautrock.

[C.A.R. – Major League]

1791

Januar 15, 2022

These days I seem to

think a lot about the things

I forgot to do

[Nico – These Days]

1788

Januar 15, 2022

Bei der Geschichte

vom kleinen, lustigen Hund

zum Schlosshund werden.

[Element of Crime – Schwere See]

1784

Januar 12, 2022

Nach dem Gedanken

und vor seiner Äußerung:

ein ganzes Leben.

[frei nach Lou Reed – Some Kinda Love]

1782

Januar 11, 2022

Why are songs about

breaking up so much deeper

than on love itself?

[Snail Mail – Speaking Terms]

1780

Januar 9, 2022

On the motorway

I turn on the radio

and she turns me on.

[Snail Mail – Glory]

Popcorn

Januar 8, 2022

Eigener Kommentareintrag bei Manafonistas:

Das Stück in der Version von Hot Butter stieg wohl im August 1972 in die deutschen Charts ein. Das war die erste vollelektronische Musik, die ich gehört habe, lange vor Autobahn. Damals fing ein neues Zeitalter an. Bis gerade eben kannte ich nicht mal den Titel, erst jetzt fällt mir auf, dass die schnell gespielte Melodie sich ja wirklich ein bisschen wie aufploppendes Popcorn anhört. Wobei bei Popcorn ja die meisten Körner fast gleichzeitig aufplatzen, die Geschwindigkeit also langsam ansteigt, dann in ein Staccato übergeht und dann nur noch vereinzelte Plops kommen. Popcorn haben wir das erste Mal an einem Samstag gemacht, da lief gerade Raumschiff Enterprise. Muss auch so ca. 1972 gewesen sein, ich war so etwa neun. Damals sah die Zukunft irgendwie besser bzw. spannender aus als wie sie dann geworden ist. Insbesondere für einen Noch-Nicht-Teenager.“

1766

Januar 2, 2022

Musik, die mich flugs

Augen schließen lässt, um sie

ganz aufzusaugen.

[Andy Stott – Away not gone]

1760

Dezember 31, 2021

post-punk guitar swirl

spoken everyday thoughts

album of the year

[Dry Cleaning – Her Hippo from New Long Leg]

1755

Dezember 30, 2021

Solange Shakey

noch sprechsingt und Old Black grollt,

ist die Welt ok.

[Neil Young & Crazy Horse – Welcome Back]

1754

Dezember 30, 2021

Locker, luftig, leicht.

Gute Laune verbreitend.

Welch Start in den Tag!

[Kings of Convenience – Angel]

1750

Dezember 28, 2021

Schwer unheimliche

Himmelssphärenbeatmusik,

die einen reinzieht.

[Boards of Canada – Reach for the Dead]

1746

Dezember 27, 2021

Vielleicht war früher doch

alles besser, man denke

nur an die Musik.

[Midlake – Roscoe]

1737

Dezember 24, 2021

Ein groovender Strom:

Beruhigend, aufrichtend,

leichtfüßig, tröstend.

[James Yorkston – To Soothe Her Wee Bit Sorrows]

1731

Dezember 23, 2021

’ne sanfte Stimme,

lyrics, die ins Herz treffen,

pedal steel guitar.

[Faye Webster – I Know I‘ m Funny haha]

1728

Dezember 19, 2021

Ein Trompetenton

in brodelnden Klangräumen.

Traummusik. Magisch.

[Frosty presents Memory Flashes for Jon Hassell]

1715

Dezember 11, 2021

Fahrt durch Schneelandschaft

mit Kindergesang im Ohr.

Es weihnachtet sehr.

[Vince Guaraldi Trio – Christmas Time Is Here]

1712

Dezember 11, 2021

Morgens um sieben

sich das Ohr streicheln lassen

am Strand von Rio.

[Luiz Bonfá – Bossa Nova Cha Cha]

1699

Dezember 4, 2021

Augen zudrücken.

Die La-Welle über sich

ro-holl-en lassen.

[Low – Silver Rider]

1692

November 30, 2021

Ganz tief einsinken

unter die Oberfläche

und dann auftauchen.

[Portico Quartet – On the Light]

1691

November 29, 2021

Funky Antidot

zum trüben Novemberblues.

Gib mir mehr Wah Wah.

[Boulevards (feat. Nikki Lane) – Better Off Dead]

1686

November 26, 2021

power in quiet:

piano meditations

in winter landscape

[Phil Cook – All These Years]

1685

November 21, 2021

Deutscher Troubadour

mit Kodderschnauze erzählt

aus wildem Leben.

[Wolf Biermann im BR2-Talk, 2010]

1684

November 21, 2021

Sturkopf, großmäulig.

Vier deutsche Staaten erlebt.

Völlig irrer Typ.

[Wolf Biermann im BR2-Talk, 2010]

1682

November 21, 2021

Orgeldrones pushen

zu Hundertertrittfrequenz

auf Ergometer.

[Anna von Hauswolff – Theatre of Nature]

1680

November 19, 2021

Mundharmonika

streichelt waidwunde Seele.

Ein Bad in Streichern.

[John Barry – Theme from Midnight Cowboy with Toots Thielemans]

1679

November 19, 2021

Have you ever seen

anybody dance like this?

Power in motion.

[Joy Division – She’s Lost Control, live 1979]

1663

November 16, 2021

dieses lied hören

ist wie einen blick werfen

in das himmelreich.

[mbv – only shallow]

1661

November 11, 2021

In den Tag dösen

auf Sommersonnenstrahlen

der Antipoden.

[Sleeper and Snake – Shoot Through]

1660

November 10, 2021

Wo sich Video

und Musik perfekt matchen.

Party icebreaker.

[Parquet Courts – Walking at a Downtown Pace]

1644

November 5, 2021

Lover, lass es uns

ganz langsam machen, das Tier

mit den zwei Rücken.

[Low – Lullaby]

1639

Oktober 31, 2021

Ein wärmender Groove.

Die Flöte ist der Star hier.

Lebensfreude pur.

[Keith Jarrett – All I Want (Joni Mitchell)]

1634

Oktober 29, 2021

Jeder denkt, er hat

den besten Musikgeschmack.

Alle haben recht.