Archive for the ‘DEU’ Category

2090

Mai 21, 2022

Weicher Fall ins Gras

Gänseblümchenwiesenmahd

Klinker erneuert

2089

Mai 21, 2022

Ins Wochenende

bei lauer Temperatur

wehmütig chillend.

[Phoenix – North]

2088

Mai 20, 2022

Das Meer liegt ruhig

In tiefer, pechschwarzer Nacht

Die Sirene singt

[Madredeus – O mar]

2087

Mai 20, 2022

Blassrosa Robe

Unauffälliges Bukett

Erdbeeraromen

[Verdecillo Rosado 2021, Jumilla]

2086

Mai 20, 2022

Vor uns auf dem Weg

knapp hundert Meter entfernt

schnürt furchtlos der Fuchs

[vorgestern]

2085

Mai 20, 2022

Durch brusthohes Gras

Dunkle Wolken von Westen

Sperber aufgescheucht

2083

Mai 19, 2022

Kronberger Wunder

Erdbeeren auf Feld blassgrün

Am Stand rot gereift

2082

Mai 17, 2022

Luftschloss aus Klängen

Der mit der Gitarre tanzt

Mobile im Wind

[Steve Tibbetts – The Big Wind]

2081

Mai 17, 2022

Kiefernzapfen fliegt

Labradorhündin rast los

Sie fängt ihn im Maul

2080

Mai 15, 2022

Deutsche Erdbeeren

mit Skyr, halbfetter Sahne

Süße Erfrischung

2079

Mai 15, 2022

Jog durchs hohe Gras

Mäusebussard getroffen

Brennnesseln gespürt

2077

Mai 14, 2022

Dein schweifender Blick

sagt mir, dass sich gerade

ein Gedanke bildet.

2076

Mai 14, 2022

Wenn man hemmungslos

voreinander gähnen kann,

ist man sich vertraut.

2075

Mai 14, 2022

Mit kleinstem Inbus

Felgenbremsbacken justiert

durch Zentrierschraube

2072

Mai 11, 2022

Unter den Linden

wartet Bus, der rechts abbiegt

lange auf Radler.

2071

Mai 11, 2022

Gedanken schweifen

weit in die Vergangenheit.

Ein Geheimnis bleibt.

[Anouar Brahem – Sur le fleuve (leider nur cover online, Original mit Oud, Klavier und Akkordeon]

2070

Mai 10, 2022

Oh, Vinho Verde!

Leichtester aller Weine.

Jungborn des Geistes.

2069

Mai 9, 2022

Claudia Major.

Niemand erklärt momentan

den Krieg plausibler.

[hart aber fair]

2068

Mai 9, 2022

Schwer lallender Typ

spricht Verkäufer an, der ihm

gesuchten Schnaps zeigt.

Das erste Opfer des Krieges

Mai 9, 2022

Heißt RT jetzt FR? Da werden unkommentiert P. s Lügen propagiert. Sogar schon in der Überschrift. Generell finde ich, dass die deutschen Medien viel zu oft P. s Propaganda zitieren, ohne sie kritisch einzuordnen. Irgendwas bleibt immer hängen. Allein schon wer den Begriff „spezielle Militäroperation“ übernimmt, ist P. auf den Leim gegangen. Das ist ein Angriffskrieg.

2066

Mai 9, 2022

Aus Position

der Schwäche verhandeln gleich

kapitulieren

2065

Mai 8, 2022

Ü70-Disco

hinter U-Bahn-Arkaden,

Rathaus Schöneberg

.

Mai 8, 2022

Am Ende muss man manchmal auch mit dem Teufel ins Bett gehen, um etwas zu erreichen.

[DLF-Gespräch mit Lars Pohlmeier von den internationalen Ärztinnen und Ärzten zur Verhütung des Atomkriegs über den Ukrainekrieg]

2064

Mai 8, 2022

Drei Doppeldotter,

frischer Knoblauch, Tomaten,

Olivenöl, Brot.

2063

Mai 8, 2022

Ein Gedicht schreiben,

das einem Jahre später

ein and’rer erklärt.

2062

Mai 8, 2022

Körper und Geist sind

auf drittem Kilometer

grad‘ eingelaufen.

2061

Mai 8, 2022

Die Träume scheinen

heute realistischer

als die Wirklichkeit.

2060

Mai 8, 2022

Auf Ergometer

30 Sekunden Endspurt

mit 40 Stuckis

2059

Mai 8, 2022

10 Uhr. Es klingelt.

Mann, jung: Sind Sie Boltfahrer?

Sein Handy sei weg.

2058

Mai 8, 2022

Einprasselnde Welt

Sehnsüchtiges Saxofon

Über Stock und Stein

[Nubya Garcia – Pace]

2057

Mai 8, 2022

Vom Glück der Wachheit,

des Sehens kleiner Dinge.

Flow der Langsamkeit.

2056

Mai 8, 2022

Mit Rücken zu mir

sitzt Taube auf Geländer

zwischen Fettpflanzen.

2055

Mai 8, 2022

Nach dem Fensterputz

Im Glas spiegelt sich die Welt

Blutige Splitter

2054

Mai 8, 2022

Haikus sind Häute,

die man abwirft, um dem Kern

näherzukommen.

2052

Mai 5, 2022

Einen halben Tag

ein halber Mensch gewesen

ganz ohne Handy

2051

Mai 4, 2022

Das Glück, mit dem Rad

durch Tiergarten zu rollen.

Morgens und abends.

2050

Mai 3, 2022

Sich nicht erinnern

wegen Desinteresse

oder aus Ohnmacht

2049

Mai 2, 2022

Der Tag, an dem es

Sommer wurde in Berlin.

Corona vorbei.

2048

Mai 1, 2022

Gitarre spielen

mit den Füßen, an Reglern:

Spannende Klänge

[Jakob Bro und Mitspieler im Pierre-Boulez-Saal]

2047

Mai 1, 2022

Vergissmeinnicht blüht

in einem dezenten Blau:

hell, blass, pastellig

2046

Mai 1, 2022

Herausfinden, dass

ein Begriff, den man benutzt,

schwer belastet ist

2045

Mai 1, 2022

Laufgruppe schwenkt ein.

Der Abstand wird nicht kleiner.

Sie dreht nach links ab.

2044

April 30, 2022

Wie Amselmännchen

die Sonnenblumenkerne

vier Jungen vorwirft

2043

April 29, 2022

Bis zur Nachspielzeit

schaffen es in dieser Welt

nur die wenigsten.

2042

April 29, 2022

Sennenhündin kann

drahtigen, dünnen Racker

niemals abschütteln.

2041

April 29, 2022

Verliebt aufgewacht

Lied darüber geschrieben

Joint durchgezogen

[Cowboy Junkies – Love in Mind (Neil Young)]

2040

April 29, 2022

Knie schmerzt. Umgeknickt.

Beine schwer. Durchgebissen.

Warte auf S-Bahn.

2039b

April 29, 2022

Sekundenzeiger

stoppt unten und schlägt dann wild

nach links und rechts aus.

2038b

April 28, 2022

Duftender Flieder.

Wiesen in Sonne getaucht.

Der Sommer ist da!

2039

April 28, 2022

Durch Nebelwände

klingt eine weiche Stimme

zum brettharten Groove.

[Kelly Lee Owens – Arthur]

2038

April 28, 2022

Jeder wählt selbst aus,

wovon er manipuliert

zu werden anstrebt.

2037

April 27, 2022

Frau im Sommerkleid

pumpt gehockt an Tankstelle

Autoreifen auf.

2036

April 27, 2022

Aus einem Stock zwei

Stöckchen machen und beide

im Maul rumtragen.

2035

April 26, 2022

Sie hat mich gesucht.

Vorteil von Regentagen:

Die man trifft, kennt man.

2034

April 25, 2022

Energiewende

Still stehen die Windräder.

Da! Ein Streikbrecher!

2033

April 24, 2022

Wasserdampf steigt auf.

Eisen gleitet über Stoff.

Bügeln macht glücklich.

2031

April 23, 2022

Tönt seine Stimme,

weiß ich, die Welt ist noch nicht

untergegangen.

[Horace Andy – This Must Be Hell]

2030

April 22, 2022

Die meisten Menschen

sind viel sensibler als man

annehmen würde.

2029

April 22, 2022

Und wenn das Leben

ohne Drogen einfach nicht

auszuhalten ist?

2028

April 22, 2022

Geschenk des Schlafes

Der Hammer Melatonin

Benommen vor Glück

2027

April 21, 2022

Aus dieser Kiste

kann ich Dich leider nicht mehr

lebend rausziehen.

[David Freel 31.1.1958 – 12.4.2022

Swell – At Lennie’s]

2026

April 21, 2022

Morgens und abends

geh’n bis Feder entspannt ist.

Aufziehmännchen sein.

2025

April 21, 2022

Der Tag an dem ich

Yorkshire-Terrier als Hunde

akzeptiert habe.

2024

April 18, 2022

Nach sehr langer Zeit

Night Fever und Daddy Cool

wieder genossen.

2022

April 18, 2022

Handy verschwunden.

Fenster sperrangelweit auf.

Was liegt unterm Bett?

2020

April 18, 2022

Die Kunst zu sehen,

wann der and’re Hilfe braucht

und erst dann helfen.

2019

April 18, 2022

Die Sonne geht auf.

Zwischen sattgrünen Wiesen

ein langer Schatten.

2018

April 17, 2022

Atemzugzählend

Augen voller Sandkörner

In den Tag geschwebt

2017

April 17, 2022

Vogelgezwitscher

begleitet Sonnenpredigt

auf dem Waldfriedhof

2016

April 16, 2022

Wie ein Schiff im Wind.

Eher Igel als Hase.

Dem Schicksal trotzend.

2014

April 16, 2022

Elster auf Holzzaun

Sehr grüßfreundliche Menschen

Die Moersbachschnellen

2013

April 15, 2022

Ein Auster-Roman.

Es geht immer noch schlimmer.

Doch es ist real.

2012

April 15, 2022

Ob ein Zauderer

jetzt wirklich der Richtige

an der Spitze ist?

2011

April 15, 2022

Kaninchen, Tauben

Windrad im Morgennebel

curro ergo sum

2010

April 15, 2022

Und wenn Putin sich

einfach mal mit Selenskij

ans Schachbrett setzte

2009

April 15, 2022

Schule fürs Leben.

An der Schachniederlage

ist man selber schuld.

2008

April 14, 2022

Vergessen können.

Die wichtigste Fähigkeit,

um glücklich zu sein.

2007

April 13, 2022

Wie müssen Menschen

zugerichtet worden sein,

die so etwas tun?

2005

April 13, 2022

Kimba liegt im Gras.

Emmie morpht zum Wirbelwind.

Run ums gold’ne Kalb.

2004

April 13, 2022

Und wenn wir Putin

ohne den dritten Weltkrieg

nicht mehr loswerden?

2003

April 13, 2022

Gummiknochen, blau

Labradorhündin in Trance

Tasche als Christo!

2002

April 13, 2022

Halbhohe Wiese

Gras mit Morgentau benetzt

Labradordusche

2001

April 12, 2022

Auf Stein ausgerutscht

bei missglücktem Pontonbau

an Hohwiesenbach.

2000

April 11, 2022

Tastendes Cello

Verhaltenes Flügelhorn

Perlendes Klavier

[Markus Stockhausen Group – Sounds of Hope]

1999

April 11, 2022

Auf dem Bauch liegend,

den Kopf zwischen den Tatzen,

die Augen rollend.

1998

April 11, 2022

Mein langes Gähnen.

Genauso furchterregend

wie der Tarzanschrei.

1997

April 10, 2022

Wie tief überm Feld

Saatkrähen hinwegfliegen

bei schönster Sonne

1996

April 10, 2022

Drei Rehe auf Feld

halten inne, wittern uns

und flüchten grazil.

1995

April 10, 2022

Unsichtbares Band

C. und Sennenhündin trennt

ein Zentimeter

1994

April 10, 2022

Acht Stunden gepennt.

Frostige Streuobstwiesen

bei Sonne durchrannt.

1993

April 9, 2022

Heilende Töne

Schönheit der Mathematik

Erdende Flöte

[Olga Reiser – Menuett Nr. 2 in g-moll (JS Bach)]

1992

April 9, 2022

Neuer Hardtbergturm

überragt nun Baumwipfel,

ist aber noch zu.

1991

April 9, 2022

Lenzrose, Kirsche,

Anemone, Liguster.

Weiße Blütenpracht.

1990

April 9, 2022

Sennenhündin riecht

markierte Anemonen

und strullt darüber.

1989

April 8, 2022

Die Intensität

des freien Zusammenspiels

der Instrumente

[Fairport Convention – Sloth]

1988

April 8, 2022

Sofort vergessen, dass

man etwas gemacht hat, weil

es nur zu tun war.

1987

April 8, 2022

Erst bei Freilassung

empfunden zu haben, was

Freiheit bedeutet

1985

April 7, 2022

Ukrainekrieg

Rückzug russischer Truppen

Verbrannte Erde

1983

April 6, 2022

Die Labradorin

produziert und dupliziert

ihre Stöckchen selbst.

1982

April 6, 2022

Blinde Blogliebe,

die sich die Postings schönliest,

weicht eiskaltem Blick.