Archive for the ‘hike’ Category

480 Roda

August 17, 2020

Mittags: Befreiung

der Zehen aus dem Socken-

und Schuhgefängnis.

479 Vor Roda

August 17, 2020

Kumuluswolken

am Himmel richten gegen

Sonne noch nichts aus.

478 Hinter Skassa

August 17, 2020

Fußgängerallee:

Linden spenden köstlichen

ovalen Schatten.

477 Großenhain

August 17, 2020

Junger Co-Pilger

läuft nach Mammutetappe

in Badelatschen.

Via Regia

August 16, 2020

Zur Info: C. und ich sind seit dem 12. August auf der alten Handelsstraße, die auch als Jakobsweg zählt, zu Fuß von Görlitz aus unterwegs. Ziel ist es, Ostdeutschland einmal von Ost nach West per pedes zu durchqueren. Zielort ist Vacha in Thüringen an der alten Zonengrenze. Insgesamt 450 Kilometer (10% der gesamten Strecke von Kiew nach Santiago). Voraussichtlicher Ankunftstag: 30. August. Seit heute (5. Wandertag) bin ich im Flow, die gut dreißig Kilometer von Königsbrück nach Großenhain bei rund dreißig Grad liefen sich jedenfalls überraschend gut. Auch wenn die Füße bei uns beiden schon erste Abnutzungserscheinungen zeigen. Bin gespannt wie es weitergeht.

476 Rostig

August 16, 2020

Auf der Straße liegt

ein zweidimensionaler

Frosch. Plattgefahren. 

475 Kalkreuth

August 16, 2020

Immer schön kauen

sonst zerfällt das Kaugummi

in seine Teile.

474 Hinter Quersa

August 16, 2020

Jeder Baumschatten

eine kleine Oase

in der Gluthitze.

473 Quersa

August 16, 2020

Vor dem Durst trinken! 

Sonst bin ich am Nachmittag

nicht auszuhalten.

472 Mühlbach

August 16, 2020

Hunderte Schwalben

auf Telefonleitungen

warten auf Rückflug.

471 Vor Mühlbach

August 16, 2020

Jähes Jagdende. 

Flügelschläge der Störche

vertreiben Terrier.

470 Bei Kienmühle

August 16, 2020

Für manche Pilger

ein Ersatzkreuz auf der Spur

Jesu: Der Rucksack. 

469 Lötzschen

August 16, 2020

Wie der Pilgerblick

sich zunehmend senkt. Abends

nur noch steil abwärts.

468 Vor Tauscha

August 16, 2020

Ein Rauschen hebt an.

Eine Autobahn? Nicht doch.

’ne Geflügelfarm.

467 Laußnitzer Heide 2

August 16, 2020

Der Weg ein weiches

Waldbett aus Fichtennadeln. 

Ich bin ein Flummi!

466 Laußnitzer Heide

August 16, 2020

Das Rucksackgewicht

sinkt im Laufe des Tages. 

Aber nicht für mich!

465 Hinter Königsbrück 2

August 16, 2020

Über den Feldweg

springen Myriaden von

kleinen Heuschrecken. 

464 Hinter Königsbrück

August 16, 2020

Jedem Morgen wohnt

ein Zauber inne, der uns

Kraft gibt für den Tag. 

[frei nach Hermann Hesse] 

463 Am Hutberg, Kamenz

August 16, 2020

Mühsamer Aufstieg.

Kurz vorm Zenith der Kuppe

ein kühles Lüftchen.

462 Nebelschütz

August 15, 2020

Hoch oben auf dem Mast

klappert der Weißstorch im Nest

mit seinem Schnabel.

461 Miltitz 2

August 15, 2020

Der Mann kann seinen

Schäferhund kaum halten, der

wie ’ne Bestie bellt.

460 Miltitz

August 14, 2020

„Guck mal da regnet’s!“

Eine Sekunde später

bricht Sturzregen los.

459 Zwischen Crostwitz und Panschwitz-Kuckau

August 14, 2020

Schwül. Total verschwitzt. 

Der Wind erhebt sich, trocknet

und kühlt den Körper. 

458 Auf dem Weg

August 14, 2020

Wasser. Frisch und kühl

von der Quelle. Auch pisswarm

das Lebenselixier.

457 Salzenforst

August 14, 2020

Pistaziengrüner

Sonnenschirm schützt Hortensien:

Kreativ gärtnern.

456 Bautzen 2

August 14, 2020

Wege in Bautzen

zu beschreiben, ist wie das

Haschen nach dem Wind.

[ES aus 455]

 

455 Bautzen

August 14, 2020

Wiedersehen mit

dem Bruder dessen, zu dem

wir unterwegs sind.

454 Bei Waditz

August 13, 2020

Bleischwere Beine.

Nur nicht abreißen lassen.

Wozu das alles?

453 Gröditz

August 13, 2020

Schuhbandschlaufe rechts

verhakt sich in Öse links.

Falle auf Asphalt.

452 Hinter Weißenberg

August 13, 2020

Löbauer Wasser

auf schiefer Einbaumbrücke

furchtlos überquert.

451 Vor Wasserkretscham

August 12, 2020

Steinchen, die in die

Wanderschuhe reinfallen,

sofort entfernen!

450 Vor Tetta

August 12, 2020

Unter Windrädern

auf Fünfmeterplattenweg

bei gut dreißig Grad.

449 Arnsdorf 2

August 12, 2020

Aus der Sommerhitze

rein in die erfrischende

Dorfkirchenkühle.

448 Arnsdorf

August 12, 2020

Ein lautes Pochen.

Das Herz des Kirchturmuhrwerks

schlägt. Die Zeit steht still.

447 Vor Totenstein

August 12, 2020

Vor meinen Füßen:

Ins Unterholz verschwindet

eine Blindschleiche.

446 Görlitz

August 12, 2020

Erste Markierung.

Jakobsmuschel mit ’nem X?

Doch, das ist der Weg!

423

August 2, 2020

Viel runter und rauf.

Der Duft von Kiefernnadeln.

Panoramabank.

[Der Überhöhische, Start/Ziel Hausen vor der Höhe]

403

Juli 26, 2020

Im Wald stehen

viele Astkonstruktionen.

Tipi? Unterstand?

[Via Monte Preso]

 

402

Juli 26, 2020

Forsthaus Weißenthurm:

Klingeln und rufen zwecklos

trotz „Geöffnet“ – Schilds.

[Via Monte Preso]

401

Juli 26, 2020

Lange Abstiege

im Wald, die Aufstiege kurz,

knackig, schattenlos.

[Via Monte Preso]

400

Juli 26, 2020

Ansitze en masse.

Ebenerdig wie Sänften,

Luxushochsitze.

[Via Monte Preso]

399

Juli 26, 2020

Ein anderes Paar

geht den Weg andersherum.

Treffpunkt Halbzeitbank.

[Via Monte Preso]

398

Juli 26, 2020

Fern laute Schläge.

Der Blick schweift bis zum Hunsrück.

Schießstandgeballer.

[Via Monte Preso]

397

Juli 26, 2020

Auf der Halbzeitbank.

Schwalben über Haferfeld.

Schau, ein Rotmilan!

[Via Monte Preso]

396

Juli 25, 2020

Pisten durch den Wald,

ein Hohlweg, Wege über

wellige Weiden.

[Via Monte Preso]

388

Juli 21, 2020

Der Mann mit Frau

und Golden Retriever grinst breit

beim zweiten Treffen.

380

Juli 19, 2020

Zwischen Feldern rauf

zum Weinberg, gleich über uns

schwebt ein Rotmilan.

[Schwälbchen’s Flug]

341

Juli 7, 2020

Müde gegangen.

Viel gemeinsam geschwiegen.

Nichts erlebt. Und doch.

335

Juli 4, 2020

Weizen, Feige, Wein,

Granatapfel, Dattel, Senf,

Johannisbrotbaum.

[Bibelgarten Busenborn]

334

Juli 4, 2020

Weiche Wiesen- und

Waldwege. Am Horizont

die Bankentürme.

[Gipfeltour Schotten]

315

Juni 28, 2020

Lieber steil bergauf

und gemächlich hinunter

als andersherum.

313

Juni 28, 2020

Ruhige Runde

durch Niederwald und Wiesen

mit Neundörferblick.

[Lahn-Facette Schauinsland-Tour]

297

Juni 20, 2020

Oben Bussarde.

Bodenlos auf Baumelbank. 

Bäume blocken Blick.

[Zweiburgentour – Lahn-Dill-Bergland]

266

Juni 7, 2020

Ein Kornblumenmeer,

ein maroder Aussichtsturm,

ein Lunch im Kurpark.

247

Mai 31, 2020

Abstieg vom Hochsitz.

Eine Sprosse ist angeknackst.

Ich lasse sie aus.

246

Mai 31, 2020

Oberhalb des Wegs

sitzt ein Paar auf einer Bank.

Der Welt enthoben.

245

Mai 31, 2020

Durch Wiesen hinab

– mit Blick nach Mainhattan –

in Richtung Grotte.

244

Mai 31, 2020

Auf dem Holz im Teich

sitzt die braungrüne Kröte

und bewegt sich nicht.

243

Mai 31, 2020

Picknick auf Hochsitz,

Fettwiesen mit Rundumblick,

Kröte im Weiher.

[Vorderspessartblick Horbach]

223

Mai 21, 2020

In Eichelsdorf klappt

ein Visier runter: Hazi 

auf ’nem Motorrad.

222

Mai 21, 2020

Liegebankpicknick

mit Blick auf Hoherodskopf

bei schönstem Wetter.

221

Mai 21, 2020

Durch Magerwiesen,

an einem Froschteich vorbei.

Im Laubwald viel los.

[Naturtour Nidda]

209

Mai 16, 2020

Durch die Weinberge

und hellen Stieleichenwald

mit Blick zum Feldberg.

[Hiwweltour Bismarckturm Ingelheim]

193

Mai 9, 2020

Der Parkplatz, den wir

nicht gefunden haben, ist

auch noch abgesperrt.

192

Mai 9, 2020

In der Schutzhütte

prostet sich ein Paar hinter

dem Absperrband zu.

191

Mai 9, 2020

Unterm Regenschirm

gehen wir Wege durch Wald,

Wiesen, Weinberge.

[Rauenthaler Spange]

Fläming

März 16, 2020

Die Feldsteinkirchen

– aus Findlingen errichtet –

bleiben verschlossen.

Dietersdorf

März 13, 2020

Rast auf Waldrandbank:
Drei Rappen auf der Koppel
kommen bis zum Zaun.

Vor Merkwitz

Februar 29, 2020

Ich tippe Zeichen.

Die Pfütze auf der Straße.

Platsch! Mein rechter Schuh.

Gottscheina

Februar 26, 2020

Am Landstraßenrand

ist der Asphalt uneben.

Hoppla! Ich falle.