Archive for 7. November 2020

753

November 7, 2020

Hör‘ vom Wahlsieger

hinterm Rathaus Schöneberg.

Da freut sich wer im Grab.

752

November 7, 2020

Der Blick und das Wort

vom Straßenmusiker als

ich hochschau‘ zu ihm.

751

November 7, 2020

Leuchten, Laternen,

Straßen-, Taschen-, Stirnlampen.

Es ward Licht im Park.

750

November 7, 2020

Eigene Lügen

zu glauben, ist leichter als

wirklich zu lügen.

749

November 7, 2020

In den Flow kommen:

Vergiss alles ringsherum,

vor allem die Zeit!

748

November 7, 2020

Aufschreiben, was man

sieht, hört, riecht, schmeckt, fühlt und denkt.

Die Welt reinlassen.